jump to main content

Blasen am Bootskörper entfernen

Manche GFK-Spachtelmassen lassen sich in einer Vielzahl von Farben abtönen. Wenn Sie die Spachtelmasse abtönen, brauchen Sie in vielen Fällen die Reparaturstelle anschließend nicht zu streichen. Betreiben Sie Bürsten nicht mit Drehzahlen über 15.000 1/min.

projectpicture for step1

Step 1

An Bootsrümpfen kommt häufig Blasenbildung vor. Solche Blasen sind unbedenklich, wenn sie schnell behandelt werden.

projectpicture for step2

Step 2

Entfernen Sie zunächst die Blasen mit dem Hochgeschwindigkeits-Fräsmesser 144. Empfohlene Drehzahl: 15.000 1/min.

projectpicture for step3

Step 3

Reinigen Sie das Loch mit der Tellerbürste 442. Staub mit einem in Lackverdünner eingetauchten Lappen abwischen. Empfohlene Drehzahl: 15.000 1/min.

projectpicture for step4

Step 4

Füllen Sie das Loch mit GFK-Spachtelmasse und Harz aus. Nach dem Trocknen die Oberfläche vor dem Streichen anschleifen.

zugehörige Produkte

Sonstige Produkte

Sauberer Lappen und Lackverdünner

GFK-Harz und Härter

GFK-Spachtelmasse