jump to main content

Gestalten Sie einen glitzernden Strand-Sarong für den Sommer

projectpicture for step1

Step 1

Stecken Sie die Schneideklinge 202 auf Ihren Dremel VersaTip und stellen Sie eine niedrige Temperatur ein. Breiten Sie den Organzastoff auf einer gläsernen Schneidplatte aus. Legen Sie das Stahllineal auf das Textilmaterial und führen Sie die Schneideklinge an der Kante des Lineals entlang, um einen geraden, dem Fadenverlauf folgenden Schnitt zu erzielen. Erzeugen Sie mit einem zweiten Schnitt eine 28 cm breite Organzastoffbahn. Drehen Sie den Stoffstreifen um 90° und legen Sie ihn wieder auf die Schneidplatte. Legen Sie das Stahllineal parallel zur Kante auf den Stoffstreifen und schneiden Sie den Stoff in schmale Fransen von 4-5 mm.

projectpicture for step2

Step 2

Falten Sie einen Streifen Organzastoff zur Hälfte und fädeln Sie das gefaltete Ende durch das Nadelöhr. Führen Sie die Spitze der Nadel ca. 1 cm entfernt von der Kante von hinten nach vorn durch den unteren Saum des Sarong. Ziehen Sie dann das umgeschlagene Ende des Organzastreifens durch den Sarongstoff. Führen Sie die abgeschnittenen Enden des Organzastreifens durch die entstandene Schlaufe und ziehen Sie ihn vorsichtig zum Saum des Sarong. Wiederholen Sie diese Schritte entlang der unteren Saumkante, um den Fransensaum fertigzustellen, wobei die Organzastreifen zueinander einen Abstand von ca. 1 Zentimeter haben sollten.

projectpicture for step3

Step 3

Stecken Sie die Heißluftgebläsedüse auf Ihren Dremel VersaTip und stellen Sie eine niedrige Temperatur ein. Legen Sie einen Teil des Sarong mit der Außenseite nach oben auf die Schneidplatte. Legen Sie einige der größten Schmucksteine in die Mitte der aufgedruckten Blüten – oder richten Sie sich nach dem gewählten Material oder Sarong. Bei einfarbigem Stoff können Sie Ihr eigenes Muster aus Schmucksteinen verschiedener Größen und Farbe entwerfen. Achten Sie darauf, dass der Stoff nicht angesengt wird. Halten Sie den Dremel VersaTip mit der Heißluftgebläsedüse über den Schmuckstein, bis er mit dem Stoff verschmilzt. Wiederholen Sie diese Schritte, um den Sarong in anderen Bereichen zu verzieren.

projectpicture for step4

Step 4

Bearbeiten Sie den gesamten Sarong in mehreren Abschnitten auf der Glasplatte mit der Heißluftgebläsedüse oder Lötspitze Ihres Dremel VersaTip, indem Sie mittelgroße und kleine Schmucksteine in der Mitte der Blüten hinzufügen. Wenn die Heißluftgebläsedüse wieder droht, den Stoff anzusengen, stecken Sie stattdessen die Lötspitze auf und drücken damit die Schmucksteine an, bis der Kleber auf ihrer Rückseite mit dem Textilmaterial verschmilzt.

zugehörige Produkte

Sonstige Produkte

Sarong mit aufgedrucktem Blütenmuster

Organzastoff (muss aus Synthetikfaser sein)

Schmucksteine zum Aufkleben (8 mm, 5 mm und 3 mm)

Stahllineal

Gläserne Schneidplatte aus der Küche

Nadel mit großem Öhr