jump to main content

Holzzapfen an Möbeln fixieren

Diese und einfache Reparatur spart Geld und rettet möglicherweise sogar ein Erbstück.

projectpicture for step1

Step 1

Wenn sich ein Holzzapfen in seiner Bohrung lockert, können Sie ihn schnell und einfach wieder fixieren.

projectpicture for step2

Step 2

Lösen Sie zunächst den Zapfen vom Gestell und verwenden Sie dann das Hochgeschwindigkeits-Fräsmesser 115, um die alten Leimrückstände vom Zapfen und aus der Bohrung zu entfernen. Empfohlene Drehzahl: 20.000 1/min

projectpicture for step3

Step 3

Wenn die Rückstände entfernt sind, streichen Sie den Zapfen mit Leim ein und wickeln Sie einen Seidenfaden darum, um den Durchmesser zu vergrößern.

projectpicture for step4

Step 4

Geben Sie Leim auf den Zapfen und in die Bohrung, spannen Sie die Verbindungsstelle ein und lassen Sie den Leim trocknen.

zugehörige Produkte

Sonstige Produkte

Holzleim

Seidenfaden

Schraubzwinge