jump to main content

Restaurieren einer alten Holzkommode

Restaurieren Sie eine alte Holzkommode und lassen Sie ein schönes Möbelstück in neuem Glanz erscheinen…

projectpicture for step1

Step 1

Zuerst schleifen Sie mit einem Schleifklotz die gesamte Kommode ab.

projectpicture for step2

Step 2

Anschließend schleifen Sie beschädigtes und zerkratztes Holz ab, verwenden Sie hierzu den Dremel 8200, den EZ SpeedClic Schleifdorn (SC402) und EZ SpeedClic Feinschleifscheiben in grob, mittel und fein (511S und 512S). Alternativ verwenden Sie für empfindliche Stellen die neuen EZ SpeedClic Feinschleifbürsten (471S, 472S und 473S). Beim besonders präzisen Schleifen und beim Schleifen im Winkel von 45 und 90 Grad hilft Ihnen der neue Dremel Modellierungstisch.

projectpicture for step3

Step 3

Anschließend behandeln Sie das Naturholz in mehreren Arbeitsgängen mit Bienenwachs, um ein schönes Finish zu erhalten.

projectpicture for step4

Step 4

Polieren Sie an detailreichen Stellen mit dem Dremel 8200, dem EZ SpeedClic Schleifdorn (SC402) und der EZ SpeedClic Textilpolierscheibe (423S).

projectpicture for step5

Step 5

Bauen Sie die Messinggriffe ab, beseitigen Sie Schäden an der Oberfläche und polieren Sie alles mit dem Dremel 8200, dem EZ SpeedClic Schleifdorn und dem imprägnierten Polierrad (520) auf.

zugehörige Produkte

Sonstige Produkte

Schleifklotz

Bienenwachs